Storch in Sicht

Wir ließen es uns natürlich nicht nehmen, unserem Mitglied Konrad Weninger und seiner Martina zur Geburt ihres Sohnes Stefan recht herzlich zu gratulieren. Standesgemäß haben wir dafür gekonnt einen Storch vor dem Haus platziert. Für den anschließenden Plausch und Trunk dürfen wir uns auch nochmal bedanken.

Viel Glück und alles Gute der jungen Familie!

Ehre, wem Ehre gebührt

Für seine nunmehr über 60 Jahre andauernde aktive Mitgliedschaft wurde Franz Faustmann Ende vergangenen Jahres zum Ehrenmitglied der Trachtenkapelle St. Lorenzen ernannt. Der einstimmige Beschluss dafür wurde auf der Weihnachtsfeier gefasst, an der Franz leider nicht teilnehmen konnte. Der anschließende Hausbesuch mit der Überreichung der Ehrenurkunde war für die Obmänner der Trachtenkapelle natürlich eine Selbstverständlichkeit.

Herbstkonzert

Wir blicken auf auf ein probenreiches Jahr zurück, das nun vergangenes Wochenende mit dem traditionellen Herbstkonzert seinen krönenden Abschluss erfahren hat. Wir möchten unserem Kapellmeister Thomas Schleimer hier auf digitalem Wege auch noch mal großen Lob und Dank aussprechen für das Einstudieren des bunt gemischten Programmes und selbstverständlich für das gelungene und schöne Konzertwochenende.

Marschwertung

"Im Schritt Marsch!" lautete der Schlachtruf am 09. September in Kaindorf bei Hartberg. Da fand dort nämlich die heurige Marschmusikwertung des Musikbezirkes Hartberg statt, bei der unsere Trachtenkapelle teilgenommen hat. Die dabei in der Stufe B erreichten 88.71 Punnkte gaben uns beim rein zufällig am gleichen Tag stattgefundenen Bezirksmusikfest gleich einen Anlass, kräftig die Puppen tanzen zu lassen.

Musikerhochzeit

Am 20. Mai war die Trachtenkapelle zur kirchlichen Hochzeit unseres Obmann Stv. Daniel Holzer eingeladen. Wir sind dieser Einladung selbstverständlich nachgekommen und haben unser Bestes gegeben um dieses schöne Fest musikalisch zu untermalen.

Auf ins neue Jahr

Nach unseren letzten beiden musikalischen Einsätzen im vergangenen Jahr, dem traditionellen Herbstkonzert am 12. und 13. November und dem Einstimmen in die besinnliche Zeit am 11. Dezember, ging es heute am 06. Jänner für die Trachtenkapelle nach verdienter Pause wieder los.

Maiweckruf

Den heurigen Maiweckruf haben wir in den Ortsteilen Köppel und Kronegg bestritten und wieder mit Bravour gemeistert. Wir freuen uns immer auf die positive Resonanz aus der Bevölkerung bei dieser Ausrückung in Form von finanzieller Unterstützung, leiblicher Versorgung und natürlich Lob für unsere Musik. Ein ganz herzlicher Dank gilt den Familien Wiedner, Ehrenhöfer und Zettl für die Bereitstellung des Frühstü

Auf ins neue Jahr

Mit der heurigen Generalversammlung am 12. Februar haben wir das Jahr 2015 nun abgeschlossen und Bilanz gezogen. Neben den zahlreichen Ausrückungen und Proben konnten wir uns im vergangenen Jahr auch über sechs Neuzugänge freuen.

Pages